Die Fünf Besten Navigations-Apps Für LKW

Wir leben in einer Zeit des immer schneller werdenden technologischen Wandels. Folgend haben wir für Sie die fünf besten und nützlichsten Navigations-Apps für LKW zusammengestellt. Sygic Truck ist die am meisten heruntergeladene Offline-Navigations-App. Alles was wir machen, ist oft von neuen Technologien abhängig, die uns das Leben erleichtern sollen. Dabei werden enge Kurven, gesperrte Brücken und andere Beschränkungen für LKWs vermieden. Sygic bietet auch Informationen zu Parkplätzen und Tankstellen für Lastwagen und Busse. Mit diesen umfassenden LKW-Einstellungen erstellt die App drei optimale Routen, unter denen Sie auswählen können. Dementsprechend sind Apps aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie enthält alles, was LKW-Fahrer brauchen. PTV Navigator ist eine App, die speziell für Trucker entwickelt wurde und somit alles beinhaltet, was dem Fahrer auf seiner Reise nützlich sein kann. Sygic ist verfügbar für Android und auch für iOS. Die Routen werden in Echtzeit unter Berücksichtigung von Typ, Größe und verschiedenen Einschränkungen des Fahrzeugs festgelegt. Es ist möglich, Größe, Art, Emissionsstandard, Gefahrgut und andere Eigenschaften des Fahrzeugs einzugeben.

In Navigationsgeräten bereits ab Werk aufgespielt lassen sich auf Smartphones Navi-Apps installieren, die ein detailliertes Kartensystem enthalten. Und schon kann die Fahrt beginnen. Wer mit Google konkurrieren will, braucht starke Partner. Auch optisch ist Here WeGo sehr ansprechend. Wenn du Datenvolumen sparen willst, kannst du die Offline-Option nutzen. Gibt man die Zieladresse ein, wird mithilfe der Satellitenangaben die schnellste Route bestimmt. Dazu musst du einfach die Karten im WLAN-Netz herunterladen. Die App für das Handy ist übersichtlich, klar und intuitiv gestaltet. Das Kartenmaterial der Navigations-App Here WeGo ist sehr umfangreich. Für ganz Europa stellt Here WeGo satte 10 GB zur Verfügung. Die Inhalte der Unternehmen werden dann direkt in der App angezeigt – und das Konzept geht auf. Here WeGo arbeitet daher mit Firmen wie Wikipedia, TripAdvisor und Blablacar zusammen. Ähnlich wie Google Maps bietet Here WeGo nicht nur die Handy-Navigation für Autofahrer, sondern auch für Fußgänger, öffentliche Verkehrsmittel, Mitfahrgelegenheiten und Radfahrer.

Bei einer bestehenden Internetverbindung erhalten Sie Push-Nachrichten mit aktuellen Updates zu den genannten Themen. Waze registriert neu befahrene Straßen automatisch, so bleiben Sie auch hinsichtlich des Wegenetzes immer auf dem neuesten Stand. Allerdings liefert Waze nach wie vor die Daten für Google Maps und nicht umgekehrt. Letztere lässt sich alternativ auch als Erinnerungsfunktion für Tiere oder Einkäufe zweckentfremden. Waze steht im Google Play Store (Android) und im Apple Store (iPhone) kostenlos zum Download bereit. Neben der Navigation bietet die App aber noch eine ganze Reihe weiterer praktischer Funktionen wie beispielsweise einen Geschwindigkeitswarner oder die Kind-Erinnerung, die Eltern darauf aufmerksam macht, dass der Nachwuchs möglicherweise noch auf dem Rücksitz schlummert. Gut zu wissen: Die GPS-Navi-App des israelischen Start-Ups Waze ging im Jahr 2013 in den Besitz von Google über. Im Hauptmenü haben Sie zudem die Möglichkeit, eine Freundesliste anzulegen und diese mit Facebook oder Twitter zu verbinden. Neu befahrene Straßen registriert Waze selbstständig, so bleiben Sie auch in Sachen Wegenetz immer auf dem neuesten Stand.

Das Kartenmaterial könnt ihr mehrmals jährlich aktualisieren. Ganz praktisch ist auch die Schnittstelle zu Apple Music, dank der ihr nicht mehr die App wechseln müsst, um Musiktitel auszuwählen. Die App steht kostenlos zur Verfügung und wird durch die zahlreichen OpenStreetMap-Nutzer regelmäßig aktualisiert. Per Auto, Fahrrad oder zu Fuß navigiert ihr euch online wie offline zum Ziel. Neben den Basisfunktionen stehen euch Premium-Angebote (1,74 € bis 30,48 €) als In-App-Käufe zur Verfügung. NavMii bietet Karten für rund 150 Länder, die ihr auch offline nutzen könnt. Unter anderem könnt ihr die aktuelle Karte damit auf der Windschutzscheibe eures Autos abbilden oder euch vor Blitzern warnen lassen. Die App an sich ist kostenfrei erhältlich, in der Premium-Version (0,69 € bis 23,99 €) erhaltet ihr Zugriff auf weitere Funktionen, etwa eine Augmented-Reality-Navigation. Inkludiert sind Echtzeit-Verkehrsinformationen, Blitzer-Warnungen sowie Routenplanungen für Fußgänger samt wichtiger Sehenswürdigkeiten – allerdings gibt es keine Angaben zu öffentlichen Verkehrsmitteln oder Routen für Radfahrer.

If you beloved this article and you would like to obtain a lot more details concerning click for more info kindly pay a visit to the web site.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Powered by WordPress | Theme Designed by: axis Bank bca Bank bni Bank bri Bank btn Bank cimbniaga Bank citibank Bank danamon Bank Indonesia Bank mandiri Bank ocbc bank Panin Bank syaria hmandiri dana google gopay indihome kaskus kominfo linkaja.id maybank ovo telkom telkomsel WA